Vorankommen Hinkommen mit der WFG

Infrastruktur

Infrastruktur

Die StädteRegion Aachen besitzt eine zentrale Lage in Westeuropa am Dreiländereck Deutschland/Niederlande/Belgien.

Im Osten befindet sich die Medienmetropole Köln, im Nord-Osten das Finanz- und Dienstleistungszentrum Düsseldorf. Im Südosten Bonn.

Eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur sichert die schnelle Erreichbarkeit der bedeutenden europäischen Wirtschaftsmetropolen Brüssel, Paris, London und Amsterdam.

Neben dem Flughafen Maastricht-Aachen (ca. 25 Minuten Fahrzeit) sind die großen internationalen Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf, Frankfurt und Brüssel in rund 1 bis 1,5 Auto- oder Bahnstunden zu erreichen.

In Ost-West-Richtung ist der Kreis Aachen bestens an die Bundesautobahnen A4 und A44 angebunden.

Auf dem Schienenweg ist Aachen durch das europäische Hochgeschwindigkeitsnetz von Thalys an die bedeutenden europäischen Metropolen angebunden. Von den Bahnhöfen der Kreiskommunen ist der Aachener Hauptbahnhof innerhalb von 10 Min. zu erreichen.

Der belgische Binnenhafen Lüttich ist nach Duisburg der zweitgrößte in Europa und ist innerhalb von ca. 45 Min. Fahrzeit zu erreichen.

Wir bieten Ihnen also beste infrastrukturelle Voraussetzungen!
Nehmen Sie das Angebot an.

karte